Bose QuietControl 30 im Test: Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling

Der teure, drahtlose Allrounder

BOSE QuietControl 30 6

Die drahtlosen Bluetooth-Kopfhörer Bose QuietControl 30 stellen sich im Test als exzellente Alltagsbegleiter heraus und lassen sich auch für sportliche Aktivitäten verwenden. Noch dazu verfügen sie über eine aktive und sogar regelbare Geräuschfilterung (ANC). Gibt es einen Haken? Ja - unter anderem beim Blick auf das Preisschild.

Da wäre zum einen der Preis: 300 Euro verlangt Bose. Online geht es bei etwa 250 Euro los. Zugegeben, viel Geld für In-Ear-Kopfhörer. Wem aber etwa die AirPods von Apple nicht zusagen, etwa weil die Angst, die Hightech-Stöpsel zu verlieren überwiegt, findet in den QuietControl 30 von Bose in jedem Fall eine passende Alternative.

Darüberhinaus bieten die QC30 aktives Noise Cancelling (ANC). Dieses ist wie bei diesen Libratone-Kopfhörer sogar regelbar.

Design und Verarbeitung

Denn im Gegensatz zu den AirPods sind der linke und rechte Ohrstecker der Bose-Kopfhörer durch ein Nackenband miteinander verbunden. Das Verlieren eines einzelnen Steckers ist damit so gut wie ausgeschlossen.

Laut Bose sind die QC30 nicht wasserfest oder gar wasserdicht. Ein paar Regentropfen dürfte die gut geschützte Elektronik jedoch verkraften. Akku und Steuerelektronik lagert Bose im mit Gummi ummantelten Bügel aus. Unser Testgerät bringt 63 Gramm auf die Waage.

Auffällige Produktionsmängel können wir am uns zu Verfügung gestellten Testgerät nicht erkennen. Sollte der Akku irgendwann das Ende seine Leistungsreserven erreicht haben, muss der Kopfhörer entsorgt oder beim Hersteller eingereicht werden, denn der Energiespeicher lässt sich nicht vom Nutzer wechseln. Ähnliches gilt für den Fall, wenn einer der beiden Kopfhörer unter starkem Zug abreißen sollte.

Bose QuietControl 30 im Test

9 Bilder
Zur Galerie

Am rechten Ohrstecker ist eine nicht abnehmbare Kabelfernbedienung verbaut. Hierüber könnt ihr die Stärke des ANCs, die Lautstärke sowie die Musikwiedergabe (Play, Pause, Skip, Spulen) steuern sowie eingehende Gespräche des per Bluetooth verbundenen Smartphones entgegennehmen.

ANC

Von der aktiven Geräuschunterdrückung im QuietComfort 25 und QuietComfort 35 sind wir sehr angetan. Unserer Meinung nach zählt das Bose-ANC zu den derzeit besten am Markt erhältlichen Systemen - und wir haben schon einige Kopfhörer mit Noise Cancelling getestet.

Im Gegensatz zu den geschlossenen Bügelkopfhörern des Unternehmens lässt sich die Stärke des ANCs beim Testgerät sogar stufenlos regeln. Dies funktioniert entweder mit Hilfe der im Kabel integrierten Fernbedienung oder stufenlos über die kostenlos erhältliche App "Bose Connect".

Das ANC ist deutlich spürbar, jedoch filtert der Gegenschall Umweltgeräusche nicht ganz so effektiv heraus, wie dies bei den geschlossenen Bügelkopfhörern von Bose der Fall ist. Doch auch der QC30 ist sehr gut darin, gleichmäßige Geräusche wie den Klang von Flugzeugturbinen oder die Geräuschkulisse einer Klimaanlage nahezu zu eliminieren. Stimmen gelangen deutlich gedämpft, aber dennoch hörbar an eure Ohren.

Passform und Akkulaufzeit

Das Tragen von Bluetooth-Kopfhörern mit Nackenband ist zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Mit der Zeit vergesst ihr den gummierten Bügel jedoch. Wer den Bose-Kopfhörer trotz der fehlenden IP-Zertifizierung mit zum Joggen nehmen will sollte bedenken, dass das Nackenband unter Umständen "mitwippt". Als leicht störend empfanden wir, dass die Kabelfernbedienung den regelmäßigen Kontakt zu unserer Wange suchte.

Die besten ANC-Kopfhörer im Vergleich

Hier findet ihr alle von uns getesteten (Bluetooth)-Kopfhörer mit ANC im Vergleich.


Zur Übersicht

Zum Lieferumfang gehört nicht nur eine praktische Transporttasche. Bose liefert darüber hinaus drei unterschiedlich große Silikoneinsätze (S, M, L) für unterschiedliche Ohrgrößen mit. Unsere Ohren kamen mit der vormontierten Größe "Medium" wunderbar zurecht.

Die so genannten StayHear+-Einsätze verhindern dabei wirkungsvoll das Herausfallen der Ohrstecker. Egal wie heftig wir auch mit dem Kopf schütteln, die Dinger sitzen fest. Im Vergleich zu anderen In-Ear-Kopfhörern sitzen die Bose QC30 zwar bombenfest, schließen das Ohr aber nicht vollkommen ab. Dies hat zur Folge, dass ihr vor allem bei deaktiviertem ANC vergleichbar viel von der Umwelt mitbekommt.

Bose gibt eine Akkulaufzeit von bis zehn Stunden an. Das ist nicht viel und dem vergleichsweise kleinen Akku geschuldet. Doch die AirPods etwa spielen nur fünf Stunden lang ununterbrochen Musik ab. Leider konnten wir die versprochenen zehn Stunden Akkulaufzeit bei unserem Testgerät nie erreichen. Bei aktiviertem ANC und moderater Lautstärke gingen im Schnitt nach sieben Stunden Laufzeit die Lichter aus. In einem Testdurchlauf mussten wir sogar nach fünfeinhalb Stunden nachladen.

Ist der Akku leer habt ihr keine Möglichkeit, den Bose-Kopfhörer per Kabel zu betreiben. Das Aufladen geht jedoch erfreulich schnell über die Bühne - nach zwei Stunden habt ihr ihn bereits wieder zu mehr als 80 Prozent geladen.

Die besten Kopfhörer im Test

Das sind die unserer Meinung nach besten Kopfhörer aller Klassen.


Jetzt lesen

Hörtest

Ist das NC auf niedriger Stufe eingestellt, vernehmen wir ein deutliches Grundrauschen. Dieses bessert sich und verschwindet schließlich fast ganz, je stärker wir am Noise Cancelling-Schalter drehen.

Prinzipiell ist der Klang des Bose QuietControl 30 ausgewogen. Wir empfinden ihn in den meisten Stücken als harmonisch, mit einer deutlich spürbaren Bass-Betonung. Der Bose macht aber nicht auf ganz dicke Bass-Hose, und das ist gut so. Bei etwas komplexeren Stücken neigt das Testgerät dazu, feine Details zu verschlucken. Auch die räumliche Zuordnung der einzelnen Quellen fällt dann schwer.

Gut gelingt dem QC 30 die Stereobreite, die Höhen und Mitten. Auch an der Maximallautstärke haben wir nichts auszusetzen. Auf den höchsten Stufen herrscht akute Gesundheitsgefahr. Das Testgerät ist pegelfest. Wir gehen davon aus, dass die meisten Käufer den In-Ear-Kopfhörern von Bose einen guten Klang attestieren werden.

Bose QuietControl 30: Fazit

Teurer Allrounder 7.7/10

Bose hat mit den QuietControl 30 gute Drahtlos-Kopfhörer für den Alltagsbetrieb samt regelbarem Noise Cancelling im Programm. Wäre da nicht der Preis. Für 300 Euro hätten wir einen besseren Klang und eine längere Akkulaufzeit erwartet.

Das hat uns gefallen

  • regelbares ANC
  • NFC
  • Lieferumfang
  • Passform

Das hat uns nicht gefallen

  • vergleichsweise kurze Akkulaufzeit
  • nicht neutral abgestimmt
  • nicht wasserfest
Testnote 7,7 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
7,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

8,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

9,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Die QC30 wurden uns von Bose zu Verfügung gestellt. Nach Testende werden sie wieder an den Hersteller zurückgeschickt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Bose QuietControl 30 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 45 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Bose QuietControl 30 wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Testbericht, Bose, Kopfhörer, Kopfhörer-Vergleich: Die besten Kopfhörer im Test, Die besten Kopfhörer mit Noise Cancelling (ANC) und Bose QuietControl 30.

zur
Startseite

zur
Startseite