NetLimiter

Internetverkehr nach Bedarf begrenzen

Download

Eure Internetverbindung ist zu langsam? Oft hängen versteckte Updates und installierte Anwendungen an der Leitung und verlangsamen die Geschwindigkeit. Mit NetLimiter lässt sich die Internetgeschwindigkeit für einzelne Programme und Anwendungen begrenzen. Zudem liefert sie umfangreiche, interessante Informationen zur Verbindungsqualität und Datenrate.

Inhaltsverzeichnis

  1. Bedienung und Funktionen
  2. Verfügbarkeit
  3. Fazit
  4. Alternativen zu NetLimiter

Bedienung und Funktionen

Die Filter helfen euch dabei, die Übersicht zu behalten.
Die Filter helfen euch dabei, die Übersicht zu behalten. (Quelle: NetLimiter)

NetLimiter kann auf mehrere Arten zum Einsatz kommen. Man kann damit den Internetverkehr für bestimmte Programme begrenzen. Hier zeigt die Software im Programmfenster alle Anwendungen, die eine Internetverbindung in Anspruch nehmen, untereinander an. Zu jedem Programm wird die aktuelle Geschwindigkeit für ein- und ausgehende Daten angezeigt und kann individuell eingestellt werden.

Unter dem Namen "ZoneView" versteckt sich eine detaillierte Statistik mit einem Diagramm zu dem Datenverkehr, bezogen auf Internet und Netzwerk. Die Statistiken können auch für einzelne Programme angezeigt werden. Darüber hinaus ist auch eine Firewall integriert. Web-Designer können dieses Tool beispielsweise auch verwenden, um sich einen Eindruck über die Ladezeiten von ihren Seiten zu verschaffen.

» Die besten Programme in "Netzwerk-Tools" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Erstellt eine Prioritätenliste und konfiguriert die Bandbreite eines Programms.
Erstellt eine Prioritätenliste und konfiguriert die Bandbreite eines Programms. (Quelle: NetLimiter)

Verfügbarkeit

Die Programmsprache der Anwendung ist Englisch. Die Software ist kostenpflichtig und in einer Lite- sowie in einer Pro-Version für Windows erhältlich. Letztere Variante beinhaltet zusätzlich zu den Standard-Elementen erweiterte Möglichkeiten bestimmte Regeln zu definieren und diese anschließend in einen Zeitplan einzufügen. Zudem könnt ihr per Fernsteuerung auf andere Maschinen im Netzwerk zugreifen. Die Lite-Version kostet ungefähr 16 Euro und die Pro-Variante circa 25 Euro. Sofern ihr mehr als ein Gerät in eurem Netzwerk verwalten möchtet, müsst ihr eine entsprechend teurere Lizenz erwerben.

Fazit

Ist eure Internetverbindung zu langsam, könnt ihr euch mit NetLimiter einen Überblick verschaffen über die Programme, die eure Leitung beanspruchen und könnt anschließend die Bandbreite begrenzen. Zudem ist ein praktisches Tool für alle, die einfach einmal wissen wollen, mit welcher Geschwindigkeit sie wirklich im Internet unterwegs sind und wie viele Daten dabei gesendet und empfangen werden.

Außerdem eignet es sich auch sehr gut für Gestalter von Webseiten, um die Ladezeit ihrer Seite mit anderen Bandbreiten auszutesten. Die Bedienung ist dabei sehr einfach und die Oberfläche ist übersichtlich. Allerdings ist die Software ausschließlich auf Englisch erhältlich. Deutsche sowie kostenlose Alternativen findet ihr in unserem Download-Archiv unter Netzwerk-Tools.

Alternativen zu NetLimiter

NetLimiter Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von NetLimiter verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
NetLimiter Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite