Monster DNA Pro-Kopfhörer im Test: Der Musik-Hoodie

Neutral abgestimmter Kopfhörer

Mit dem Monster DNA Pro fallt ihr garantiert auf im öffentlichen Leben.

Er sieht schick aus, ist gut gefüttert und schützt vor widrigen Umwelteinflüssen: genau wie der Lieblings-Kapuzenpullover. Auf den ersten Blick sieht der Monster DNA Pro dem kleineren und günstigeren Modell DNA sehr ähnlich. Im Test überzeugen die neutrale Abstimmung und der Tragekomfort.

Wer es gern kuscheliger an den Ohren hat, der greift statt zum Monster DNA zur größeren Variante DNA Pro. Der auffällig gestaltete Kopfhörer umschließt die Ohren vollständig und schirmt daher gut vor der Außenwelt ab. Im Test entpuppt sich der Monster-Kopfhörer als bequemer Alltagsbegleiter.

Er sieht schick aus, ist gut gefüttert und schützt vor widrigen Umwelteinflüssen: genau wie der Lieblings-Kapuzenpullover. Auf den ersten Blick sieht der Monster DNA Pro dem ebenfalls von netzwelt getesteten kleineren und günstigeren Modell DNA sehr ähnlich. Entweder man mag die Optik oder man empfindet sie als zu aufdringlich, denn Träger fallen definitiv auf. Der die Ohren vollständig umschließende Kopfhörer (Over-the-Ear) ist auf dem Kopf so unauffällig wie eine Klatschkappe in Deutschlandfarben. Wir mögen das Design dennoch.

In der Hand

Wie die meisten Kopfhörer, von ein paar sehens- und hörenswerten Ausnahmen einmal abgesehen, besteht auch der Monster DNA zum größten Teil aus Kunststoff. 270 Gramm bringt das Testgerät auf die Waage - knapp 100 Gramm mehr als beim kleinen Schwestermodell. An der Verarbeitung gibt es nicht viel auszusetzen. Eine Geschmacksfrage sind die spiegelnden Kunststoff-Applikationen an den Ohrmuscheln. Sie ziehen Fingerabdrücke an und passen auch haptisch nicht zum restlichen Materialeindruck.

Praktisch: Zu Transportzwecken lassen sich die Ohrmuscheln einklappen. Dabei wird die zugrunde liegende Metallkonstruktion sichtbar, die im Test einen soliden Eindruck hinterlässt.

Das mitgelieferte Zubehör fällt üppig aus. Im aufwendig gestalteten Karton finden wir nach ein wenig Suchen ein vergoldetes Adapterstück zum Betrieb an der heimischen Stereoanlage, ein Putztuch (wahrscheinlich exklusiv für die spiegelnden Bling-Applikationen an den Ohrmuscheln gedacht) sowie eine wasserfeste Schutztasche. Letztere lässt sich dank eingebautem Karabinerhaken lässig am Gürtel befestigen.

Auf dem Kopf

Wie ein Bauarbeitergehörschutz der Luxusklasse stülpt sich der DNA Pro über Kopf sowie Ohren und dämpft dabei umgehend Hintergrundgeräusche. Diese bleiben größtenteils zwar noch hörbar, sind aber weit weg, als ob man in einer winterlichen Schneelandschaft spazieren geht. Wichtig im Straßenverkehr: Schrille Töne wie eine Fahrradklingel bleiben hörbar, sofern der Träger es mit der Musiklautstärke nicht übertreibt. Wichtig für andere: Von der Musik dringt auch bei hohen Lautstärken kaum etwas nach außen.

Monster DNA Pro im Test

9 Bilder
Zur Galerie

Der Tragekomfort ist exzellent - es spricht nichts dagegen, Monsters DNA Pro stundenlang zu tragen. Dazu trägt auch der weich gepolsterte Bügel bei. Auch der straffe Anpressdruck der Ohrmuscheln gefällt. Im Sommer in der prallen Sonne könnte sich aufgrund der Kapselung nach einiger Zeit ein beengendes Gefühl einstellen. Auch sollte klar sein, dass dieser Kopfhörer sich nicht für sportliche Aktivitäten wie Joggen eignet. Die Polsterung lässt sich nicht ohne Weiteres austauschen.

Im Kopf

Beim Hörtest konnte netzwelt nur wenige Unterschiede zwischen dem für gut befundenen Basis-DNA-Modell und der an dieser Stelle getesteten Pro-Variante feststellen. Auch das Pro-Modell ist überraschend neutral abgestimmt, ohne auf einen effekthaschenden, alles andere überstrahlenden Bass zu setzen. Der Monster DNA lässt sich nicht auf die Wiedergabe eines präferierten Musik-Genres münzen, spricht Pophörer genauso an wie Klassikfans.

Noch ist der DNA Pro in Deutschland nicht offiziell erhältlich. Er sollte jedoch bald im Einzelhandel sowie über die bekannten Onlineplattformen zu kaufen sein. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 229,95 Euro - das sind knapp 50 Euro mehr, als die halboffene Basis-Version kostet.

Monster DNA Pro: Fazit

Subjektiv gut, objektiv grell 7/10

Neutrale Abstimmung, hoher Tragekomfort - nüchtern betrachtet ist der Monster DNA ein guter Kopfhörer. Subjektiv muss man mit der grellen Optik zurechtkommen, die in der Pro-Variante noch deutlicher zum Tragen kommt.

Das hat uns gefallen

  • zusammenklappbar
  • Tragekomfort
  • Lieferumfang
  • neutrale Abstimmung

Das hat uns nicht gefallen

  • grelle Optik
  • Kunststoffeinsätze
Testnote 7,0 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
7,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

8,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

6,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Das Testgerät wurde uns von Monster bereitgestellt. Nach Testende wird es wieder an den Hersteller zurückgeschickt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Monster DNA Pro selbst bewerten.

Bisher wurden keine Bewertungen abgegebenen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Monster DNA Pro wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Kopfhörer-Vergleich: Die besten Kopfhörer im Test
Kopfhörer-Vergleich: Die besten Kopfhörer im Test Bestenliste In dieser Bestenliste findet ihr alle von netzwelt getesteten Kopfhörer sowie eine Kaufberatung auf einen Blick. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Computer, Testbericht, MP3-Player, Smartwatch, Kopfhörer und Monster DNA Pro.

Links zum Thema
zur
Startseite

zur
Startseite