Jabra Revo Wireless im Test: Guter Bluetooth-Kopfhörer

Bequem und robust

Halboffene Bluetooth-Kopfhörer sind noch selten anzutreffen. Dabei verdeutlichen gerade Modelle wie der Jabra Revo Wireless die Vorteile von kompakten Abmessungen und kabelfreiem Hörvergnügen. Im Test schneidet das 150-Euro-Modell gut ab.

Inhaltsverzeichnis

  1. Verarbeitung und Lieferumfang
  2. Tragekomfort
  3. Hörtest
  4. Sonderfunktionen
  5. Fazit
Der Jabra Revo Wireless kommt in einer mächtigen Box ins Haus. Diese lässt sich wiederverwenden.
Der Jabra Revo Wireless kommt in einer mächtigen Box ins Haus. Diese lässt sich wiederverwenden.

Als moderner Vertreter der Gattung Bluetooth-Kopfhörer hat der Jabra Revo Wireless alle gängigen Tricks wie Musiksteuerung, NFC-Kopplung und Freisprecheinrichtung drauf. Darüber hinaus besticht der On-Ear-Kopfhörer im Test durch gut gemachte Details und ist bequem zu tragen. Ein Rundum-sorglos-Paket also. Nur der merkwürdig gelöste Dolby-Support missfällt.

Wer zur Arbeit pendelt, viel im Flugzeug sitzt und nie auf den eigenen Lieblings-Soundtrack verzichten möchte, ist auf einen guten Kopfhörer angewiesen. Und genau wie beim Smartphone drücken Kopfhörer auch immer ein wenig die Persönlichkeit des Trägers aus. Die Hersteller tragen dem Trend zur Individualisierung längst Rechnung. So auch Jabra mit dem Revo Wireless, der aktuell bei Onlinehändlern zum Preis von knapp 150 Euro gelistet ist.

Die meisten Kopfhörerhersteller fordern Rezensionsgeräte aus hygienischen Gründen nicht zurück. Jabra bittet um eine Spende für einen gemeinnützigen Verein. Eine schöne Idee, der wir gern nachkommen.
Die meisten Kopfhörerhersteller fordern Rezensionsgeräte aus hygienischen Gründen nicht zurück. Jabra bittet um eine Spende für einen gemeinnützigen Verein. Eine schöne Idee, der wir gern nachkommen.

Hinweis: Das Testgerät wurde von Jabra Deutschland zur Verfügung gestellt. Aus hygienischen Gründen wird der Kopfhörer nicht zurückgeschickt. Stattdessen folgt netzwelt der Aufforderung des Herstellers und lässt dem Verein für Straßensozialarbeit Gangway e.V. eine Spende zukommen.

Verarbeitung und Lieferumfang

Das Testgerät kommt in einer aufwendig gestalteten, halbtransparenten Box ins Haus, die sich auch für die dauerhafte Aufbewahrung des Kopfhörers bei längerem Nichtgebrauch anbietet. Im Inneren finden wir zahlreiches Zubehör. Neben dem Revo gehört ein abnehmbares und mit Stoff ummanteltes Klinkenkabel mit einem guten Meter Länge dazu. Zusätzlich gibt es ein ummanteltes USB-Ladekabel zum Aufladen des internen Kopfhörerakkus. Auch die direkte Musikwiedergabe per Plug-and-play über einen PC ist auf diese Weise möglich. Eine recht dünne, aber wasserabweisende Schutzhülle sowie gedruckte Kurzanleitungen runden das enthaltene Zubehör ab.

An der Verarbeitungsqualität gibt es nichts auszusetzen, als Trägermaterial kommt stabiles Aluminium zum Einsatz. Auch der Klappmechanismus, der es erlaubt, den Kopfhörer auf ein praktisches Reiseformat zusammenzufalten, ist solide. Eine Status-LED gibt Auskunft über Verbindungs- und Betriebszustand.

Jabra Revo Wireless im Test

9 Bilder
Zur Galerie

Tragekomfort

226 Gramm wiegt Jabras Revo Wireless. Auf dem Kopf getragen macht er sich kaum bemerkbar, ist ein echtes Fliegengewicht. Die stufenlose Anpassung der Bügelweite funktioniert intuitiv. Wir hätten uns an dieser Stelle jedoch eine feine Rasterung gewünscht. Die Erfahrung zeigt, dass diese meist langlebiger als eine stufenlose Verstellmöglichkeit ist, die irgendwann einfach "durchrutscht".

Der Bügel ist im Falle des Testmodells mit einer weißen, gelartigen Polsterung ausstaffiert. Diese ist sehr bequem - mit der Zeit dürfte sie jedoch nicht porentief rein bleiben und sich gegebenenfalls verfärben. Zum Glück bietet der Hersteller unterschiedliche Farben an. Die halboffenen Ohrmuscheln sind mit weichem Schaumstoff ausgestattet, der sich angenehm um die Ohren legt, diese aber nicht vollständig umschließt. An warmen Tagen gelingt so die Luftzirkulation sehr gut.

Hörtest

Der Klang des Jabra-Kopfhörers überzeugt uns. Unsere Test-Wiedergabeliste wirkt stark bassbetont und wird längst nicht so neutral ans Ohr weitergegeben, wie dies bei unserem Referenz-Kopfhörer der Fall ist. Auch klingt der Revo Wireless dumpfer als etwa der iSport Freedom von Monster.

Ziemlich basslastig - uns gefällt der Klang der Revo Wireless.
Ziemlich basslastig - uns gefällt der Klang der Revo Wireless.

Vor allem Freunde der elektronischen Musik werden am Sound kaum etwas zu kritisieren haben. Bei Pop- und Rock-Stücken vermissen wir die absolute Klarheit in den Höhen. Ein Unterschied zwischen Kabel- und Bluetooth-Betrieb ist hörbar, wenn auch nur von sehr feinen Ohren. Leider ist das Testgerät nicht apt-X-fähig, die (MP3)-Musik wird vor dem Übertragen erneut komprimiert. Durch die Bauweise gelangen Außengeräusche nur leicht gedämpft ans Ohr. Bei hohen Pegeln bekommen auch Nebenstehende den Musikgeschmack des Jabra-Trägers mit.

Kurios: Der Kopfhörerklang lässt sich per App tunen. Dafür zeichnet Klangspezialist Dolby verantwortlich. Doch um in den Genuss von Dolby Digital Plus zu gelangen, müssen Nutzer zunächst eine App herunterladen, die es anschließend auch noch per Code zu entsperren gilt. Die App gibt es kostenlos für Android- und iOS-Nutzer. Besitzer eines Windows Phone oder BlackBerrys schauen jedoch in die Röhre.

Sonderfunktionen

Links und rechts an den Ohrmuscheln befinden sich Steuerungsfelder. Diese reagieren auf Druck und Berührung. Die Lautstärke lässt sich verändern, indem der Nutzer eine kreisförmige Bewegung durchführt. Auch der Titelsprung ist möglich. Die Steuerung erinnert ein wenig an Samsungs Level Over und funktioniert im Alltag tadellos. Sind Smartphone und Kopfhörer miteinander verbunden, können auch Anrufe über den Revo entgegengenommen werden. Stimmen klingen klar und deutlich.

Jabra Revo Wireless: Fazit

Sein Geld wert 7/10

Kräftiger, bassbetonter Klang, saubere Verarbeitung, sinnvolle Zusatzfunktionen: Mit dem Revo Wireless hat Jabra einen guten Bluetooth-Kopfhörer im Programm, der sein Geld wert ist.

Das hat uns gefallen

  • Klang
  • Verarbeitung
  • robust

Das hat uns nicht gefallen

  • etwas basslastig
  • weiße Version schnell schmutzig
Testnote 7,0 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
7,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

7,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

7,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Das Testgerät verbleibt aus hygienischen Gründen gegen eine Spende an einen wohltätigen Verein in der Redaktion.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Jabra Revo Wireless selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 30 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Jabra Revo Wireless wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Testbericht, Bluetooth, Headset, MP3-Player, NFC, Audio & Musik, Kopfhörer und Jabra Revo Wireless.

zur
Startseite

zur
Startseite