Sony Xperia Z4 Tablet im ersten Test: Dieses Tablet fliegt gleich weg

400-Gramm-Marke geknackt

Leicht, wasserfest und genauso dünn wie das iPad Air 2: Sony Xperia Z4 Tablet.

Unglaublich: Das Sony Xperia Z4 Tablet ist größer als das iPad Air 2 aber noch einmal 50 Gramm leichter. Wir nähern uns dem wasserfesten Android-Tablet im ersten Test unter Messebedingungen auf dem MWC in Barcelona. Und uns gefällt, was wir sehen.

Sony Xperia Z4 Tablet im Hands-on

Lasst uns über Gewicht sprechen, bei Tablets darf man das. Beim Test des 444 Gramm schweren iPad Air 2 (LTE-Version) gerieten wir bereits ins Schwärmen - erstaunlich, was ein paar Gramm weniger auf den Tablet-Rippen im Alltag für einen Unterschied machen. Und Sony reißt mit dem 10,1 Zoll messenden Xperia Tablet Z4 nun sogar die 400 Gramm-Latte (393 Gramm für die LTE-Version). Und das, obwohl es den größeren Bildschirm hat.

Technische Daten Sony Xperia Z4 Tablet

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 810 (2,0 / 1,5 Gigahertz)
  • RAM: 3 Gigabyte
  • Speicher: 32 Gigabyte
  • Display: 10,1 Zoll (25,7 Zentimeter)
  • Auflösung: 2.560 x 1.600 Pixel
  • Drahtlos: WLAN, Bluetooth 4.0, NFC, LTE-Modem
  • Preis WLAN-Variante: 549 Euro
  • Preis LTE-Variante: 649 Euro

So fühlt es sich an

Der Xperia Z2 Tablet-Nachfolger ist 6,1 Millimeter dick und lupenrein verarbeitet. Dies lobten wir bereits beim kleineren Xperia Z3 Tablet Compact. Auffällige Spaltmaße können wir am uns zu Verfügung gestellten Test-Exemplar nicht feststellen. Das 10,1 Zoll (25,7 Zentimeter) große Display wird von einem vergleichsweisen dicken Rand eingefasst. Dieser ermöglicht jedoch das bequeme Halten des Tablets.

Sony Xperia Z4 Tablet im Kurztest

6 Bilder
Zur Galerie

Das geringe Gewicht erreicht Sony unter anderem durch den Verzicht auf Aluminium. Dadurch ist es jedoch nicht ganz so robust, wie eben das etwas schwerere Apple iPad Air 2. Wir haben es natürlich nicht darauf angelegt, das uns zu Verfügung gestellte Gerät absichtlich zu zerstören. Dennoch konnten wir das Xperia Tablet Z4 ein wenig verbiegen (siehe Video). Dies ist jedoch unkritisch, da es nicht zu einer dauerhaften Verformung kommt.

Es gehört mittlerweile fast schon zum guten Ton von Sony-Smartphones und -Tablets, dass sie gegen Staub und Wasser geschützt sind. Und auch das Xperia Z4 Tablet könnt ihr sorgenfrei mit an den Strand oder mit in die Badewanne nehmen. Es ist nach den Standards IP65/68 vor Witterungseinflüssen geschützt und hält auch einem direkten Wasserstrahl stand. Kritische Öffnungen wie für den SD-Kartenschacht oder den USB-Port versieht Sony mit Schutzkappen.

Display und Akkulaufzeit

Hell strahlt uns das 10,1 Zoll messende Display selbst in den taghell erleuchteten Messehallen entgegen. Dank IPS-Panel fallen auch die Blickwinkel angenehm groß aus. Zu Farbverfälschungen kommt es auch dann nicht, wenn ihr aus sehr spitzem Winkel auf den Touchscreen blickt. Die 2K-Auflösung (2.560 x 1.600 Pixel) führt zu einem gestochen scharfen Bild. Einzelne Bildpunkte könnt ihr daher höchstens mit der Lupe suchen.

Sony verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden im Videomodus. Ob das der fest verbaute, nicht wechselbare Akku mit einer Kapazität von 6.000 Milliamperestunden tatsächlich schafft, kann erst ein ausführlicher Test zeigen. Wir sind kritisch.

Preis, Verfügbarkeit und Zubehör

Sony bringt das Xperia Z4 Tablet im Sommer auf den deutschen Markt, zunächst ausschließlich in der LTE- und WLAN-Variante mit 32 Gigabyte großem Speicher. In der von uns angesehenen LTE-Version wird es 650 Euro kosten, die WLAN-Version schlägt mit 100 Euro weniger zu Buche. Ob zu einem späteren Zeitpunkt weitere Speichervarianten verfügbar sein werden, konnte uns Sony noch nicht sagen.

Fest steht, dass es maßgeschneidertes Zubehör geben wird. Dazu zählt vor allem die Bluetooth-Tastatur BKB50 mit eingebautem Touchpad. Außerdem wird es passende Schutzhüllen direkt von Sony geben.

Sony Xperia Z4 Tablet - Produktbilder

3 Bilder
Zur Galerie

netzwelt meint

Dünn, leicht und trotzdem robust: Das Sony Xperia Z4 Tablet vereint diese für einen stressfreien Tablet-Umgang wichtigen Eigenschaften - und trifft damit sicherlich den Geschmack vieler interessierter Käufer. Gemessen an der Ausstattung ist auch der Preis nicht zu hoch angesetzt.

Weitere Tests und Nachrichten vom Mobile World Congress findet ihr an dieser Stelle auf netzwelt.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Sony Xperia Z4 Tablet selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 10 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Sony Xperia Z4 Tablet Benchmarks

In der nachstehenden Tabelle findet ihr die Futuremark-Benchmarks, die wir zum Sony Xperia Z4 Tablet in unserem System erfasst haben. Der Gesamtwert steht in der rechten Spalte, Details zu den einzelnen Tests bekommt ihr, wenn ihr die Maus über das Infozeichen bewegt.

Futuremark-Benchmark Ergebnis
Ice Storm MAXED OUT!

Futuremark Ice Storm

Physik (Gesamt):
MAXED OUT!
Physik Test I:
31 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
MAXED OUT!
Grafik Test I:
54 FPS
Grafik Test II:
58 FPS
Ice Storm Extreme MAXED OUT!

Futuremark Ice Storm Extreme

Physik (Gesamt):
MAXED OUT!
Physik Test I:
31 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
MAXED OUT!
Grafik Test I:
58 FPS
Grafik Test II:
56 FPS
Ice Storm Unlimited 24165

Futuremark Ice Storm Unlimited

Physik (Gesamt):
11263
Physik Test I:
36 FPS
Physik Test II:
-
Physik Test III:
-
Grafik (Gesamt):
35733
Grafik Test I:
174 FPS
Grafik Test II:
140 FPS
Sling Shot using ES 3.0 2076

Futuremark Sling Shot using ES 3.0

Physik (Gesamt):
1511
Physik Test I:
29 FPS
Physik Test II:
17 FPS
Physik Test III:
7 FPS
Grafik (Gesamt):
2362
Grafik Test I:
11 FPS
Grafik Test II:
9 FPS
Sling Shot using ES 3.1 1177

Futuremark Sling Shot using ES 3.1

Physik (Gesamt):
1543
Physik Test I:
29 FPS
Physik Test II:
17 FPS
Physik Test III:
7 FPS
Grafik (Gesamt):
1105
Grafik Test I:
7 FPS
Grafik Test II:
3 FPS
Sling Shot using ES 3.0 Unlimited 2355

Futuremark Sling Shot using ES 3.0 Unlimited

Physik (Gesamt):
1569
Physik Test I:
35 FPS
Physik Test II:
16 FPS
Physik Test III:
8 FPS
Grafik (Gesamt):
2684
Grafik Test I:
13 FPS
Grafik Test II:
10 FPS
Sling Shot using ES 3.1 Unlimited 1488

Futuremark Sling Shot using ES 3.1 Unlimited

Physik (Gesamt):
1594
Physik Test I:
35 FPS
Physik Test II:
16 FPS
Physik Test III:
8 FPS
Grafik (Gesamt):
1467
Grafik Test I:
7 FPS
Grafik Test II:
5 FPS

Die Akkulaufzeit des Sony Xperia Z4 Tablet beträgt beim Futuremark-Test (PCMark for Android Work) 9h 24min. Zusätzlich wurde im Benchmark-Test das Web-Browsing mit 6771, das Abspielen von Videos mit 3947 und das Bearbeiten von Bildern mit 6527 Punkten bewertet.

Das könnte dich auch interessieren

zur
Startseite

zur
Startseite