iLuv Rainbow8: HomeKit-kompatible LED-Lampen ohne Bridge nutzen

Smart Home-Zubehör setzt auf WLAN statt ZigBee Light Link

Marcus Jäger - Profilbild
von Marcus Jäger
Teilen

Smart Home-Beleuchtungslösungen setzen in der Regel auf eine Bridge für die Verbindung zwischen Lampen und Netzwerk. Einen anderen Weg geht iLuv mit der zu HomeKit kompatiblen Rainbow8-RGB-LED-Lampe. Das Leuchtmittel baut hier eine direkte Verbindung zum WLAN-Netzwerk auf - eine Bridge ist damit nicht notwendig.

Die iLuv Rainbow8-LED-Lampe kommt ganz ohne Bridge aus - die Verbindung zum Netzwerk erfolgt über WLAN.
Die iLuv Rainbow8-LED-Lampe kommt ganz ohne Bridge aus - die Verbindung zum Netzwerk erfolgt über WLAN. (Quelle: iLuv)

Rainbow8 ist ein smartes RGB-LED-Leuchtmittel für euer Zuhause. Die Lampe ist mit Apples HomeKit kompatibel, sodass die Steuerung direkt über das Kontrollzentrum eures iOS-Gerätes oder via Sprachbefehl über Siri erfolgen kann. Anders als viele andere Lösungen verzichtet iLuv allerdings auf eine Bridge - die Lampe benötigt lediglich WLAN-Empfang.

Neben der nicht benötigten Bridge hat die iLuv Rainbow8 seinen Gegenspielern wie etwa Phillips Hue oder Osram Lightify noch etwas voraus: Die Rainbow8 kostet rund zehn bis zwanzig Euro weniger als seine Konkurrenten. Ein Europreis ist zwar noch nicht bekannt, im Shop verkauft der Hersteller die Lampe aber für rund 50 US-Dollar, umgerechnet rund 46 Euro.

Amazon Echo im Test: Lampen via Alexa steuern
Amazon Echo im Test: Lampen via Alexa steuern Testbericht  | Netzwerkfähiger Bluetooth-Lautsprecher mit Persönlichkeit Amazon Echo und Echo Dot sind ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Wir haben den intelligenten Bluetooth-Lautsprecher ausprobiert und verraten euch hier, was der schlaue Zylinder mit Persönlichkeit kann. Weiterlesen...

Wie bereits zu Beginn erwähnt, handelt es sich um eine RGB-LED-Lampe. Über die Rainbow8-App oder eure Homekit-Steuerung könnt ihr also zwischen 16 Millionen Farben wählen. Mit einer Leuchtkraft von 800 Lumen ist die Lampe dabei etwa so hell wie eine normale 60-Watt-Glühbirne. Die Lebensdauer der Lampe mit E27-Sockel gibt der Hersteller mit 20.000 Stunden an, 5.000 Stunden mehr als etwa Phillips Hue.

Preis und Verfügbarkeit

In den USA ist das Leuchtmittel ab sofort erhältlich, im Online-Shop des Herstellers zahlt ihr aktuell rund 50 US-Dollar für das Gerät. Ein Termin für den Verkaufsstart sowie ein Europreis sind noch nicht bekannt, da aber auch andere iLuv-Produkte in Deutschland vertrieben werden, dürfte die Lampe im Laufe der nächsten Wochen auch auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

Bei neuen Artikeln zu Smart Home-Zubehör benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Smart Home, Apple HomeKit und Smart Home-Zubehör versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite