Samsung HMX-E10 im Test: Pocket-Camcorder mit Dreh-Linse

Kleine Videokamera im Handy-Format mit Touchscreen

von Jan Johannsen
Teilen

Mit diesem Pocket-Camcorder kann man nicht telefonieren - auch wenn es auf den ersten Blick so scheinen mag - sondern nur Full-HD-Videos aufnehmen. Die Bedienung des Samsung HMX-E10 erfolgt über einen Touchscreen.

Bei der Samsung HMX-E10 handelt es sich um kein neues Handy, sondern um eine sehr handliche Videokamera. Der Camcorder nimmt Filme in Full-HD-Auflösung auf und verfügt über eine drehbare Linse. Der Nutzer bedient die Kamera über einen Touchscreen.

Samsung HMX-E10

Drehbares Objektiv und umgedrehter Bildsensor

Samsung baut in den HMX-E10 einen 1/3,2 Zoll großen CMOS-Bildsensor ein. Damit weist der rückseitig belichtete Chip eine etwas kleinere Fläche auf, als die Sensoren in den meisten Kompaktkameras. Neben den Full-HD-Videos nimmt der Camcorder auch Fotos mit einer Auflösung von bis zu acht Megapixeln auf.

Der Nutzer kann das Objektiv des Samsung HMX-E10 insgesamt um 270 Grad drehen und sich auch problemlos selbst filmen. Die Linse verfügt über eine Festbrennweite von 4,9 Millimetern und eine Blendenöffnung von F2.2, gleichzeitig muss der Anwender auf einen optischen Zoom verzichten. Der Autofokus arbeitet angenehm schnell.

Beim Samsung E10 steht dem Nutzer nur ein Aufnahmeprogramm zur Verfügung. Auf die Belichtungseinstellungen hat er keinen direkten Einfluss. Ihm stehen nur fünf verschiedene Filter zur Auswahl, mit denen er das Erscheinungsbild der Videos beeinflussen kann. Hilfsmittel wie eine Gesichtserkennung oder ein Bildstabilisator fehlen.

Als Sucher dient der 2,7 Zoll große Touchscreen unterhalb der drehbaren Linse. Die Auflösung fällt mit 230.000 Pixeln gering aus, genügt aber um den gefilmten Bildausschnitt zu erkennen. Allerdings spiegelt die Oberfläche der Anzeige unangenehm stark und weist eine große Blickwinkelabhängigkeit auf. Die Betrachtungswinkel liegen nur bei rund 100 Grad.

Zurück
Seite 1/3

Inhaltsverzeichnis

Bei neuen Artikeln zu Digitalkamera benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Testbericht, Digitalkamera, Samsung, Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen, Videos, Monitor und TV & Stream versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite