Samsung Level On Wireless im Test: Bluetooth-Kopfhörer mit ANC

Mit aktiver Geräuschunterdrückung

Über die Ohrmuschel-Schalen könnt ihr per Gesten die Musik steuern oder Handy-Gespräche annehmen.

Der Bluetooth-Kopfhörer Samsung Level On Wireless überzeugt uns im Test. Er bietet nicht nur eine aktive Geräuschunterdrückung, bequemen Sitz und Handy-Steuerung, sondern klingt im Hörtest auch noch gut. Hält uns also etwas von einer Empfehlung ab?

Der Samsung Level Over, das Ohr-umschließende, größere Schwestermodell des Level On Wireless, war für uns im Kopfhörer-Bereich die Überraschung des Jahres. Im positiven Sinne. Viele dieser positiven Eigenschaften finden sich auch im etwas kompakteren Level On. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt laut Samsung bei 250 Euro. Online bekommt ihr den Drahtlos-Kopfhörer aber weitaus günstiger, aktuell zu Preisen ab 160 Euro.

Samsung Level On im Test

Design und Verarbeitung

Optisch orientiert sich das Testgerät stark am größeren Level Over. Der Kopfhörer besteht größtenteils aus recht kratzempfindlichem Kunststoff. Ein Chromering lockert die Optik des in unserem Falle tiefblauen Modells ein wenig auf, zieht aber auch Fingerabdrücke an.

Auch wenn der Level On nicht an die Haptik von Hifi-Material aus dem High-End-Bereich herankommt, gibt es an der grundsätzlichen Verarbeitung nicht viel auszusetzen. Der glatte Kunststoff könnte jedoch nicht jedermanns Sache sein. Außerdem sind wir uns nicht sicher, ob der Level On uns ein versehentliches Draufsetzen verzeihen würde.

Zum Lieferumfang gehört neben einem USB-Ladekabel und einem 3,5-Millimeter-Klinkenkabel auch eine praktische Schutztasche aus Stoff, in welcher der klappbare Kopfhörer verstaut werden kann.

Samsung Level On Wireless im Test

10 Bilder
Zur Galerie

Auf den Kopf: Tragekomfort

Mit einem Gewicht von 235 Gramm trägt sich der Samsung-Kopfhörer sehr angenehm. Das liegt jedoch nicht allein am vergleichsweise niedrigen Gewicht, sondern größtenteils an der superweichen Polsterung des Level On.

Sowohl Bügel als auch Ohrmuscheln sind mit sehr weichem, höchst angenehmen Kunststoff-Schaum ausgeschlagen, der sich förmlich an Ohr und Kopf schmiegt. So lässt sich der Level On stundenlang bequem tragen. Nur für sportliche Aktivitäten ist das Material nicht geeignet. Der gerasterte Bügel lässt sich auch an große Köpfe anpassen. Alle "Test-Köpfe" lobten den Sitz des Kopfhörers.

Weg mit dem Lärm: Aktive Geräuschunterdrückung (ANC)

Active Noise Cancelling (ANC) - drei Buchstaben, die nicht nur Flugreisende sondern auch Großraumbüro-Arbeiter lieben. Dahinter verbirgt sich eine aktive Geräuschunterdrückung. Mit Hilfe von vier Mikrofonen erzeugt der Level On einen Gegenschall, der Umgebungsgeräusche eliminieren soll. So viel zur Theorie.

In der Praxis aktiviert ihr diese Funktion durch einen seitlich an der Ohrmuschel angebrachten Schiebeschalter (der uns von der Haptik her nicht überzeugt). Wie bei fast jedem Kopfhörer mit aktiver Geräuschfilterung bemerken wir auch beim Testgerät ein konstantes Hintergrundrauschen bei aktiviertem ANC. Dieses ist jedoch nur wahrnehmbar, wenn ihr keine Musik abspielt.

Wer den Kopfhörer auch ohne Musik zum "Abschalten", etwa im Büro nutzen möchte, lernt das Hintergrundrauschen mit der Zeit zu ignorieren. Das fällt nicht sonderlich schwer, da sich in das konstante Rauschen keine hochfrequenten Untertöne mischen.

Über die Ohrmuschel-Schalen könnt ihr per Gesten die Musik steuern oder Handy-Gespräche annehmen.
Über die Ohrmuschel-Schalen könnt ihr per Gesten die Musik steuern oder Handy-Gespräche annehmen. (Quelle: netzwelt)

Die Filterung funktioniert effektiv, völlig still wird es jedoch nicht. Stimmen oder Verkehrslärm dringen nach wie vor an eure Ohren. Auch das Tippen auf einer Tastatur bleibt hörbar. Sehr gut gelingt dem System aber das Ausblenden vom typischen Flugzeuglärm.

Im Kopf: Wie klingt der Samsung Level On Wireless?

Dual-Schwingspulen mit einem Durchmesser von 40 Millimetern sollen einen "hervorragenden Klang in Studioqualität" ermöglichen. Genau wie der große Bruder hat auch das Testgerät einen Haken bei "aptX" in der Ausstattungsliste. Die drahtlose Signalübertragung vom Zuspieler an den Kopfhörer ist also weniger verlustbehaftet.

Der Level On Wireless ist kein Blender - von einer neutralen Abbildung ist er aber weit entfernt. Dies gilt vor allem, wenn ihr ANC aktiviert, denn dann betont der Samsung-Kopfhörer die Tiefen noch einmal besonders. Qualitativ hochwertiges Ausgangsmaterial vorausgesetzt spannt sich im Kopf eine wunderbar räumliche Bühne auf. Nicht ganz so fulminant wie der Level Over, aber das Klangerlebnis ist immerhin nahe dran.

Einzelne Instrumente, etwa bei klassischen Instrumentalstücken, lassen sich präzise orten. Den musikalischen Anspruch der Zielgruppe - mobilen Menschen und Pendler, die ihr Smartphone als Zuspieler verwenden - bedient das Rezensionsexemplar unserer Meinung nach hervorragend. Für den ganz privaten Musikgenuss im stillen Kämmerchen gibt es aber bessere, neutralere Kopfhörer. Der Level-Serie treu bleibend setzt der Level On eher auf den schnellen, heftigen Ritt als auf die genussvolle Reise in den Audiophilen-Tempel der letzten Klang-Wahrheit.

Wer mit dem Sound nicht zufrieden ist, kann ihn über einen Equalizer feintunen. Dazu ist eine App notwendig, die es nur für Android-Smartphones gibt. Wie bei allen Kopfhörern gilt auch für den Samsung Level On Wireless: Am besten vorher Probehören. Oder notfalls vom Rückgaberecht Gebrauch machen.

Die Bügelverstellung ist gerastert, erfolgt daher nicht stufenlos.
Die Bügelverstellung ist gerastert, erfolgt daher nicht stufenlos. (Quelle: netzwelt)

Smartphone-Anbindung und Steuerung

Den Level On könnt ihr sowohl drahtlos per Bluetooth als auch kabelgebunden über ein mitgeliefertes Klinkenkabel mit dem Smartphone verbinden. Die Kopplung erfolgt wahlweise auch per NFC. Sind Smartphone und Level On miteinander verbunden, könnt ihr über den Kopfhörer eingehende Telefon-Gespräche entgegennehmen und führen.

Das kennen wir schon vom größeren Level Over: Über die Ohrschale könnt ihr mit Gesten die Lautstärke oder die Titelwahl eurer Wiedergabeliste steuern. Auch das Pausieren von Liedern ist möglich sowie die Aktivierung des Samsung-eigenen Sprachassistenten S Voice.

Samsung Level On Wireless: Fazit

Hoch die Daumen 7.8/10

Uns gefällt der Samsung Level On Wireless. Das gilt sowohl für den Klang als auch für die Passform. Die unverbindliche Preisempfehlung ist etwas hochgegriffen. Doch zum Glück gibt es den Bluetooth-Kopfhörer online bereits deutlich günstiger. Anzukreiden ist dem mobilen Alltagsbegleiter die Kratzempfindlichkeit. So makellos wie auf unseren Bildern dürfte der Entertainer nach ein paar Monaten im Praxiseinsatz nicht mehr aussehen.

Das hat uns gefallen

  • Guter Klang
  • aktive Geräuschunterdrückung
  • aptX-Unterstützung

Das hat uns nicht gefallen

  • anfällig für Kratzer
  • nicht neutral abgestimmt
Testnote 7,8 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
7,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

7,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

9,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Samsung Deutschland hat uns den Level On Wireless für diesen Test zu Verfügung gestellt. Nach Testende wird der Kopfhörer wieder an den Hersteller zurückgeschickt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Samsung Level On Wireless selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 48 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Samsung Level On Wireless wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Computer, Testbericht, Mobile Computing, Home Entertainment, Bluetooth, Samsung, Smartphone, NFC, Hersteller-Verzeichnis, Samsung Level On, Kopfhörer und Samsung Level On Wireless.

zur
Startseite

zur
Startseite