Sennheiser Ambeo Smart Headset im Test: So einen Kopfhörer hattet ihr noch nie auf

In-Ear-Kopfhörer mit ANC für binaurale "3D"-Aufnahmen

Sennheiser Ambeo Headset 3

Das Sennheiser Ambeo Smart Headset ist ein ganz besonderer In-Ear-Kopfhörer, denn er nimmt über eingebaute Stereo-Mikrofone binauralen 3D-Klang / Surround Sound auf. Wofür das gut ist und was der ANC-Kopfhörer sonst noch drauf hat, klärt der Test.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wer kauft's?
  2. Weitere Funktionen: "Situational Awareness" und ANC
  3. Tragekomfort und Fernbedienung: Gute Bügel, kurzes Kabel
  4. 3D-Aufnahmen
  5. Klang
  6. Fazit & Alternativen

Tippel, tippel, tippel, tippel ... immer wieder drehen wir uns um, blicken angstvoll über unsere Schulter. Auch wenn sie sich dort mächtig breit macht: Zum Glück befindet sich die von links hinten ganz langsam näher kommende Riesenspinne nur in unserem Kopf. Wer solche 3D-Sounds, im deutschen auch binaurale Aufnahmen genannt, selbst aufzeichnen möchte, benötigt spezielles Equipment, wie eben das Sennheiser Ambeo Smart Headset.

Gleichzeitig ist das Testgerät ein sehr guter In-Ear-Kopfhörer, wie wir finden. Noch dazu einer, der über eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verfügt. Da er per Lightning-Stecker an iPhone oder iPad angeschlossen wird, schauen Besitzer von Android-Hardware derzeit in die Röhre. Laut Sennheiser ist aber eine entsprechende Version in der Entwicklung.

Wer kauft's?

Durch die vielen Funktionen ist die potentielle Käuferschaft der immerhin knapp 300 Euro teuren In-Ear-Kopfhörer recht breit gefächert. Sennheiser und die an der Entwicklung beteiligte Firma Apogee sehen vor allem YouTuber, Vlogger und Filmemacher als mögliche Zielgruppe. Aber auch die stetig wachsende Zahl der ASMR-Begeisterten, Naturliebhaber und andere könnten Interesse an diesem speziellen Headset zeigen. Nicht zuletzt durch ein paar interessante ANC-Funktionen eignet sich das Headset sogar als Hörhilfe oder als aktiver Gehörschutz.

Wie 3D-Sound klingt, könnt ihr im folgenden Video eindrucksvoll hören. Um den Effekt auch wirklich erleben zu können, müsst ihr natürlich Kopfhörer aufsetzen. Es müssen keine Spezial-Kopfhörer sein, ein guter Stereo-Kopfhörer reicht vollkommen aus. Auch ob es sich um einen In-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer handelt, ist dabei egal.

Ein Beispielvideo, wie sich ein mit dem Ambeo Smart Headset aufgenommener 3D-Sound anhört, findet ihr nachfolgend. Der Effekt ist bei beiden Videos der gleiche.

Weitere Funktionen: "Situational Awareness" und ANC

Mit dem Sennheiser Ambeo begegnet uns neben dem Sony WF-1000X ein weiterer In-Ear-Kopfhörer, der eine aktive Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling / ANC) bietet. Ihr könnt das ANC über die im Kabel eingelassene Fernbedienung ein- und ausschalten.

Erwartet von dieser Funktion nicht allzu viel, denn die Filterung ist ähnlich schwach ausgeprägt, wie bei den True Wireless-Kopfhörern von Sony. Wer vor allem Wert auf ein gutes ANC legt, sollte sich an dieser Stelle nach einem anderen, geeigneten ANC-Kopfhörer umsehen.

Praktischer, wenngleich ebenfalls nicht neu und auch in anderen Kopfhörermodellen zu finden, ist da die von Sennheiser "Situational Awareness / Transparent Hearing" genannte Funktion. Sie ermöglicht es, die Umwelt per Knopfdruck über die integrierten Mikrofone durchzuschleifen. Trotz Musikwiedergabe ertönt auf diese Weise die Fahrradklingel dann schrill im Ohr. Diese Funkion lässt sich in drei Stufen regeln, was in der Praxis gut funktioniert.

Tragekomfort und Fernbedienung: Gute Bügel, kurzes Kabel

Sennheiser liefert drei unterschiedlich große Silikon-Aufsätze mit. Damit beginnt die von In-Ear-Kopfhörern bekannte Suche nach der richtigen Größe und dem richtigen Sitz, der für das volle Klangpotential essentiell ist. Es helfen dabei die integrierten Silikonbügel, die hinter das Ohr geklemmt werden.

Uns ärgerte im Test das zu kurze Kabel. Bis zur starren, nicht entfernbaren Fernbedienung sind es nur rund 70 Zentimeter. Leider lässt sich die Fernbedienung auch nicht mit einem Clip am Pullover oder T-Shirt befestigen. So baumelt sie stets vor der Brust und zieht an den Ohrhöhrern. Das geht besser und mindert den Tragekomfort.

Sennheiser Ambeo Headset in Bildern

9 Bilder
Zur Galerie

Über die Fernbedienung selbst könnt ihr nicht nur die Lautstärke regeln. Ihr verändert hier auch die verschiedenen ANC-Modi sowie das Transparent Hearing. Und natürlich startet und stoppt ihr auch die 3D-Aufnahmen vor hier aus. Eine laufende Aufnahme wird durch eine kleine LED visualisiert.

3D-Aufnahmen

Die von uns probehalber aufgezeichneten Aufnahmen sind tatsächlich mit denen der oben eingebundenen Beispielvideos vergleichbar. Der Effekt war bei uns am besten, wenn wir kabelgebundene Kopfhörer verwendeten. Bei Bluetooth-Kopfhörern war maximal ein Stereo-Effekt vernehmbar.

Auch wenn binaurale Aufnahmen an sich keine Neuheit darstellen, macht Sennheiser die Prozedur denkbar einfach. Die außen sitzenden Mikrofone nehmen exakt das auf, was der Träger hört. Dreht der Aufnehmende seinen Kopf, ist dieser Effekt auch auf der spätere Aufnahme zu hören.

Ihr müsst keine Spezial-App installieren, jedes Aufnahmeprogramm, das mit Stereo-Sound zurechtkommt, funktioniert. Wir haben etwa Apples eigene "Sprachnotizen" verwendet. Wer Video und Ton gleichzeitig aufnimmt sollte tunlichst darauf achten, Kopf und Kamerabewegung exakt aufeinander abzustimmen. Interessant: Für sehr laute Aufnahme-Situationen, etwa bei einem Konzertbesuch, gibt es einen gesonderten Modus.

Manche populären Apps, wie beispielsweise Facebook Live, Instagram und WhatsApp-Sprachnachrichten, unterstützen keine binauralen Aufnahmen. Es lassen sich aber bereits vorhandene 3D-Aufnahmen über die sozialen Netzwerke teilen und der Effekt ist dann genauso wahrnehmbar.

Klang

Auch wenn es nicht der Haupteinsatzzweck dieses In-Ear-Kopfhörers von Sennheiser ist: Er klingt zum Glück auch bei ganz gewöhnlicher Musik ziemlich gut. Sie sind relativ neutral abgestimmt.

Das bedeutet, dass manch einer sich vielleicht einen etwas kräftigeren Bass wünscht. (Diejenigen sollten als erstes jedoch den korrekten sitzt der Ohrstöpsel überprüfen). Wem der Sound nicht zusagt, kann ihn den individuellen Vorlieben über die kostenlose App anpassen, die auf Wunsch auch die übrigen Funktionen steuern kann.

Sennheiser Ambeo Smart Headset: Fazit

Die 360-Grad-Kamera für die Ohren 8.1/10

Wer das Sennheiser Ambeo Smart Headset und eine 360-Grad-Kamera im Gepäck hat, kommt mit Sicherheit mit atemberaubenden Videos nach Hause. Die In-Ear-Kopfhörer klingen gut, die binauralen Aufnahmen garantieren Gänsehaut. Doch wer das Headset letzten Endes kauft, bleibt eine spannende Frage.

Das hat uns gefallen

  • beeindruckende 3D-Aufnahmen
  • guter Klang
  • praktisches "Situational Awareness"

Das hat uns nicht gefallen

  • feste Kabelfernbedienung ohne Clip
  • bislang nur für iOS-Geräte
  • schwaches ANC
Testnote 8,1 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
8,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

7,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

10 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Das Sennheiser Ambeo Smart Headset wurde uns vom Hersteller zu Verfügung gestellt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

10
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Sennheiser Ambeo Smart Headset selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 10 von 10 möglichen Punkten bei 5 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Sennheiser Ambeo Smart Headset wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Audio, Testbericht, Sennheiser, Kopfhörer, Kopfhörer-Vergleich: Die besten Kopfhörer im Test, Die besten Kopfhörer mit Noise Cancelling (ANC) und Sennheiser Ambeo Smart Headset.

zur
Startseite

zur
Startseite