Shure SE215 Wireless im Test: Ein In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth-Kabel?

Modular, für 139 Euro

Shure SE 215 Titelbild

139 Euro verlangt der renommierte Hersteller Shure für seine Bluetooth-Kopfhörer SE215-BT1. Dafür bekommt ihr gut sitzende In-Ear-Kopfhörer, die auch beim Sport nicht aus den Ohren fallen. Wie gut sie klingen, klärt der Test.

Inhaltsverzeichnis

  1. Design und Verarbeitung
  2. Tragekomfort und Passform
  3. Hörtest
  4. Das ist uns sonst noch aufgefallen
  5. Fazit & Alternativen

Den Shure SE215 wird der ein oder andere vielleicht schon einmal im Ohr gehabt haben. Nun bietet der US-Hersteller mit dem SE215 Wireless (SE215-BT1) eine Bluetooth-Variante an. Oder besser gesagt: Ein "Bluetooth-Kabel". Dieses könnt ihr auch einzeln erwerben, Shure verkauft es zum Preis von 99 Euro unter der Bezeichnung RMCE-BT. Auf diese Weise werden eure kabelgebundenen In-Ears im Handumdrehen zu Bluetooth-Kopfhörern. Ermöglicht wird dies durch die modulare Bauweise der SE215. Ihr könnt die Treibereinheiten einfach durch einen beherzten Zug vom Kabel trennen.

Design und Verarbeitung

Die modulare Bauweise ist natürlich klasse, da ihr auf diese Art und Weise etwa bei Bedarf auch nur einen Ohrhörer oder nur das Kabel nachkaufen könnt, sollte dieses einmal defekt sein. Oder ihr rüstet den In-Ear-Kopfhörer gleich ganz auf und besorgt euch neue Treibereinheiten. Ihr könntet also auch ganz entspannt sparen, sparen, sparen und euch irgendwann die SE846 an euer RMCE-BT hängen.

Das in unserem Fall schwarze Gehäuse der SE215 ist halbtransparent, sodass ihr einen flüchtigen Blick in das Innenleben der In-Ear-Kopfhörer erhaschen könnt. Dort entdeckt ihr dann den einzelnen Treiber, der einen Frequenzbereich von 22 Hertz bis 17,5 Kilohertz abbilden kann. An der grundsätzlichen Verarbeitung haben wir nichts auszusetzen.

Die Shure SE215 mit montiertem Bluetooth-Kabel.
Die Shure SE215 mit montiertem Bluetooth-Kabel. (Quelle: Shure)

Zum Lieferumfang zählt eine kompakte Transporttasche, in der auch weiteres Zubehör Platz findet. Denn Shure legt auch noch ein microUSB-Kabel, einen Kabelclip sowie zwei verschiedene Ohrpassstücke aus Silikon oder Schaumstoff in jeweils drei unterschiedlichen Größen bei.

Tragekomfort und Passform

Gerade einmal 19 Gramm bringt die Kombination aus linkem und rechtem Ohrhörer sowie dem Bluetooth-Kabel (an dieses Wort müssen wir uns erst noch gewöhnen) auf die Redaktions-Waage. Das Kabel enthält nicht nur den Akku, der für Laufzeiten von bis zu acht Stunden gut ist, sondern auch noch ein Mikrofon für die Telefonie sowie die üblichen Steuerungstasten für Lautstärke und Titelsprung.

Es erfordert schon ein wenig Übung, um Shures’ In-Ear-Kopfhörer in die Gehörgänge zu bekommen. Die Schaumstoff- oder Silikonaufsätze müsst ihr dafür zusammendrücken und anschließend ein wenig warten, bis sich das Material ausgedehnt hat und den Gehörgang vollständig ausfüllt. Dann gilt es, einen biegsamen Draht um das Ohr zu führen, der den Ohrstecker zusätzlich fixiert. Die Steuereinheit samt Akku könnt ihr dabei entweder hinter dem Nacken tragen oder das gesamte Konstrukt vor eurem Hals rumbaumeln lassen. Es dauert ein wenig, bis man die Kopfhörer schnell betriebsbereit hat, geht aber nach einiger Zeit schon deutlich schneller von der Hand.

Hörtest

Ihr solltet wirklich alle Ohrpolster ausprobieren, die Shure in den Lieferumfang packt. Denn ein guter Sitz ist bei In-Ear-Kopfhörern generell und beim Testgerät extrem wichtig. Sitzen die SE215 Wireless auch nur ein wenig schräg, hat dies dramatischen Einfluss auf den Klang. Vor allem vom Bass bleibt dann kaum mehr etwas übrig.

Und das wäre sehr schade, denn der Bass bereitet uns bei diesen In-Ear-Kopfhörern besonders viel Freude. Schon deutlich über neutralem Niveau, aber nie aufdringlich und schön tief unter die Haut gehend, wissen die tiefen Frequenzen zu gefallen.

Bluetooth-Kopfhörer: Die besten Modelle und Testsieger im Überblick
Bluetooth-Kopfhörer: Die besten Modelle und Testsieger im Überblick Bestenliste Hier stellen wir euch aktuelle Bluetooth-Kopfhörer vor, welche wir auf Herz und Nieren getestet haben. Euer Wunschmodell ist nicht dabei? Teilt uns dies einfach über die Kommentarfunktion mit und wir besorgen uns ein entsprechendes Testgerät. Alternative finden

Zwar handelt es sich beim Shure SE215 nicht um einen ANC-Kopfhörer, aber auch unser Testgerät filtert sehr viele Umweltgeräusche passiv heraus, was natürlich an den ohrfüllenden Einsätzen liegt. Shure verspricht ein Absenkung der Außengeräusche um 37 db. Wir haben es nicht nachgemessen, doch die Abschirmung ist in der Tat beträchtlich.

Nicht ganz so gut gelingen dem Bluetooth-Kopfhörer unserer Meinung nach die Mitten. Und auch wenn es komplexer wird, viele Instrumente und Stimmen um eure Aufmerksamkeit buhlen, verhaspelt sich der SE215.

Beispielsweise im Track New Ghosts of the Century der Monika Roscher Bigband, einer wilden Mischung aus Bläsern, Trommeln, Stimmen, Klavier und elektronischen Beats. Wenn bei Minute 4:27 der tiefe Bass einsetzt, sind wir noch am schwärmen. Bei Minute 4:54, wenn die unserer Meinung nach zu dünnen Snares einsetzen, beginnt der SE215 zu schwimmen. Und wenn gegen Ende des Liedes die Bigband voll einsetzt, haben wir Mühe, die vielen Instrumente herauszuschälen und sie einer virtuellen Bühne zuzuordnen. Wir empfehlen den SE215 daher eher Hip-Hop-Hörern oder Freunden elektronischer Musik.

Das ist uns sonst noch aufgefallen

  • Praktisch: Beim Einschalten der Kopfhörer sagt eine Frauenstimme die verbleibende Akkulaufzeit an.
  • Intuitiv: Die Tasten der Fernbedienung sind auch mit geschlossenen Augen gut zu erfühlen.
  • Verständnisvoll: Geht bei gekoppeltem Smartphone ein Anruf ein, genügt ein Druck auf die mittlere Taste der Fernbedienung und der Kopfhörer wird zum Headset.
  • Notlösung: Ist der Akku leer, gibt es keine Möglichkeit weiter Musik zu hören, bis der Kopfhörer wieder aufgeladen wurde. Nur wer für 50 Euro ein Ersatzkabel kauft, kann die Ohrhörer entfernen und sie an einen klassischen Klinkenanschluss hängen.

Shure SE215 Wireless: Fazit

Modular, wunderbar? 7/10

139 Euro müsst ihr investieren, wenn ihr gut gemachte In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer eines Markenherstellers haben möchtet, die auch klanglich erwartungsgemäß aufspielen und bei einem Defekt nicht direkt entsorgt werden müssen. Ganz großes Hifi-Kopfkino hört sich zwar anders an, doch für den Weg zur Arbeit, beim Sport oder in öffentlichen Verkehrsmitteln verdienen sich die Shure SE215 Wireless definitiv eine Empfehlung.

Das hat uns gefallen

  • Bass
  • Preis/Leistungsverhältnis
  • Passform

Das hat uns nicht gefallen

  • vergleichsweise kurze Akkulaufzeit
  • Mitten und Höhen leicht untergeordnet
  • Prozedur beim Aufsetzen
Testnote 7,0 von 10
Michael Knott Team-Bild
Bewertet von Michael Knott
7,0 / 10
Klang

Klang Von Elektronik über Jazz, Pop und Rock bis hin zu klassischer Musik: Unsere Playlists enthält Musikstücke der unterschiedlichsten Richtungen. Beim Hörtest achten wir nicht nur auf die lauten sondern gezielt auch auf die ganz leisen (Zwischen)-Töne.

6,0 / 10
Tragekomfort und Verarbeitung

Tragekomfort und Verarbeitung Der schönste Kopfhörer ist nutzlos, wenn er sich falsch anfühlt oder droht, binnen kurzer Zeit auseinanderzubrechen. Drücken Bügel oder Ohrmuscheln? Gibt es keine oder nur unzureichende Verstellmöglichkeiten? Fühlt es sich nach kürzester Zeit an, wie in einer Sauna? All dies führt zu Punktabzug.

8,0 / 10
Ausstattung

Ausstattung Wie lang ist das Kabel, gibt es eine Anbindung ans Smartphone, lässt sich die Lautstärke direkt am Kopfhörer regeln und ist vielleicht sogar der Titelsprung möglich? Solche Kriterien nehmen wir im Punkt „Ausstattung“ genau unter die Lupe.

Informationen zum Leihgerät

Das Testgerät wurde uns von Shure Deutschland zu Verfügung gestellt und wird nach Testende wieder an den Hersteller zurückgeschickt.

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

Aktuelle Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten finden Sie auf der jeweiligen Webseite/Shop.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Shure SE215 Wireless selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 11 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Shure SE215 Wireless wurde in folgende Kopfhörer-Bestenlisten einsortiert.

Bluetooth-Kopfhörer: Die besten Modelle im Test
Bluetooth-Kopfhörer: Die besten Modelle im Test Bestenliste Hier stellen wir euch aktuelle Bluetooth-Kopfhörer vor, welche wir auf Herz und Nieren getestet haben. Euer Wunschmodell ist nicht dabei? Teilt uns dies einfach über die Kommentarfunktion mit und wir besorgen uns ein entsprechendes Testgerät. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Testbericht, Bluetooth, Shure, Kopfhörer, Kopfhörer-Vergleich: Die besten Kopfhörer im Test, Bluetooth-Kopfhörer: Die besten Modelle im Test und Shure SE215 Wireless.

zur
Startseite

zur
Startseite