Honor 9 Lite vs. Wiko View 2: Handys für unter 200 Euro im Vergleich

Welches Gerät solltet ihr euch kaufen?

Timo Wollmann - Profilbild
von Timo Wollmann
Teilen
Honor 9 Lite vs. Wiko View 2

Wer auf der Suche nach einem Smartphone für unter 200 Euro ist, landet schnell beim Honor 9 Lite oder Wiko View 2. Doch welches Gerät ist die bessere Wahl? Netzwelt stellt für euch die beiden Modelle gegenüber und vergleicht die technischen Daten und die Ergebnisse unserer Produkttests.

Inhaltsverzeichnis

  1. Stärken und Schwächen im Überblick
  2. So testet netzwelt
  3. Technische Daten im Vergleich

Mit einem Preis für derzeit unter 200 Euro kämpfen das im Februar 2018 erschienene Honor 9 Lite und das im Mai 2018 in den Handel gekommene Wiko View 2 um dieselbe Käuferschaft. Doch welches der beiden Smartphones solltet ihr kaufen? Wir vergleichen für euch die technischen Daten, sowie die Resultate aus unseren Tests und geben euch eine Kaufempfehlung.

Stärken und Schwächen im Überblick

Zunächst richtet sich unser Blick auf das Abschneiden beider Geräte in unseren Produkttests. Dabei liegt das Honor 9 Lite mit 8 von 10 möglichen Punkten einen Punkt vor dem Wiko View 2, das 7 von 10 Punkten erreicht. Beide Geräte schwächeln im Test sowohl bei der Sprachqualität, als auch bei der Akkulaufzeit. Hier schneiden die Modelle nur durchschnittlich ab. Das Honor 9 Lite kann diese Schwächen im Test aber in den Kategorien Design, Ausstattung und Multimedia wettmachen. Auch das Wiko View 2 schneidet in diesem Punkten besser ab, kann uns aber nicht so überzeugen, wie das Honor 9 Lite.

Schaut man auf die technischen Daten, so hat das Wiko View 2 noch ein paar kleine Extras, wie einen größeren Bildschirm und eine Frontkamera mit 16 Megapixeln zu bieten. Letztendlich können diese Features aber nicht von den besseren Ergebnissen des Honor 9 Lite ablenken, das wir euch für einen Kauf empfehlen. Wer Abstriche bei der Akkulaufzeit und der Sprachqualität machen kann, ist mit dem Smartphone der Huawei-Tochter bestens bedient.

  • Dual-Kamera auf Front- und Rückseite
  • großes Display, kompaktes Format
  • umfangreicher Lieferumfang
  • Android 8.0 Oreo
  • wahlweise mit 32 oder 64 GB Speicher erhältlich
  • kein Quick Charging
  • kein App2SD
  • Bloatware
  • keine Unterstützung für 5-Gigahertz-WLAN
  • keine Gesichtserkennung
  • großes, randloses Display
  • gute Kamera für die Preisklasse
  • Displayauflösung
  • Sprachqualität
Zum Testbericht 8.0

Ein gutes Smartphone zum vergleichsweise kleinen Preis

Ein großes Display im kompakten Format, gute Kameras auf beiden Seiten, das neueste Android und ein umfangreicher Lieferumfang: Das Honor 9 Lite hat für einen Preis von knapp 230 Euro so einiges zu bieten, ohne dass ihr dafür nennenswerte Abstriche machen müsst. Daher gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Zum Testbericht 7.0

Günstiges Smartphone mit Wow-Faktor!

Ihr wollt ein Smartphone haben, das die Blicke eurer Freunde auf sich sieht, doch habt nur ein geringes Budget zur Verfügung? Dann solltet ihr euch einmal das Wiko View 2 anschauen. Das große, randlose Screen der 80 Prozent der Front bedeckt, sucht in der Preisklasse bis 200 Euro seines gleichen. Dennoch müsst ihr für das schickere Äußere bei der Ausstattung kaum Abstriche machen.

Design und Verarbeitung
10/10
Ausstattung und Bedienung
9/10
Sprachqualität
6/10
Akkulaufzeit
6/10
Multimedia
9/10
Leserwertung (84)
8/10
Design und Verarbeitung
9/10
Ausstattung und Bedienung
8/10
Sprachqualität
5/10
Akkulaufzeit
6/10
Multimedia
7/10
Leserwertung (17)
8/10

Wollt ihr eines der beiden Smartphones mit einem anderen Modell vergleichen? In unserem Handy-Vergleich könnt ihr über 300 Smartphones miteinander vergleichen.

So testet netzwelt

Wie testet netzwelt? Statt Leser mit Zahlen zu überschütten haben wir uns bei den Einzeltests für ein praxisnahes Testschema entschieden. Wir nutzen die Geräte in der Redaktion und im Alltag. Wir fotografieren, telefonieren und spielen damit. Ziel ist es, Stärken und Schwächen des Geräts zu ermitteln und eine Einschätzung zu geben, für welche Art von Nutzer das Smartphone geeignet ist. Unsere Wertung setzt sich aus fünf Einzelwertungen ("Design und Verarbeitung", "Ausstattung, Leistung und Bedienung", "Sprachqualität und Akkulaufzeit und "Multimedia") zusammen.

Die Gesamtnote ergibt sich aus den Einzelnoten, der Tester kann jedoch eine Auf- beziehungsweise Abwertung um eine Note vornehmen. Das kommt etwa dann infrage, wenn eines der Kriterien im Vergleich mit anderen Geräten besonders herausragend ist. Wer wir sind, wie wir unsere Testgeräte beziehen und wie sich netzwelt finanziert, erfahrt ihr auf unserer Transparenzseite.

Technische Daten im Vergleich

Nachfolgend könnt ihr noch einmal einen Blick auf die Spezifikationen der beiden Geräte werfen. Wir haben euch die wichtigsten technischen Daten gegenübergestellt.

Technische Daten Honor 9 Lite Wiko View 2
Prozessor HiSilicon Kirin 655Qualcomm Snapdragon 435 MSM8940
Display LCD IPS Color (16M) 1080x1920px (5.2") 424ppiLCD IPS Color (16M) 720x1528 px (6.0") 282ppi
RAM 3 GB3 GB
Gerätespeicher 16 GB32 GB
Akku 3.000 Milliamperestunden3.000 Milliamperestunden
Hauptkamera 12 Megapixel13 Megapixel
Frontkamera 8 Megapixel16 Megapixel
Gewicht 147 g153 g
Abmessungen 147,2×72,9×7,6 mm154,5×72,0×8,3 mm
SIM-Karte Nano Sim, Nano SimNano Sim, Nano Sim / microSD
Austauschbarer Akku Nein Nein
WiFi 802.11 b/g/n802.11 b/g/n
Dual-SIM Ja Ja
Bluetooth 44
NFC Nein Ja
Fingerabdruckscanner Ja Ja
Kopfhöreranschluss Ja Ja
Radio Ja Ja
Zum Konfigurator

In der Tabelle findet ihr noch einmal die wichtigsten Spezifikationen der beiden Smartphones auf einen Blick. Wollt ihr mehr technische Daten sehen, drückt auf den Knopf rechts. Wollt ihr eines der beiden Smartphones mit einem anderen Modell vergleichen? In unserem Handy-Vergleich könnt ihr über 300 Smartphones miteinander vergleichen.

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

11 Einträge

Diese Handys gibt es derzeit im Angebot

Jetzt ansehen

Das könnte dich auch interessieren

Alle Smartphones

Einsortierung

Folgende Smartphones wurden in diesem Vergleichstest behandelt: Honor 9 Lite und Wiko View 2 .

Zusätzlich wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Mobile, Android, Smartphone, Wiko, Honor, Android Tablets und Smartphones, Honor 9 Lite und Wiko View 2.

zur
Startseite

zur
Startseite