TV-Tuner

Alle Produkte und Testberichte

Ohne TV-Tuner kein Fernsehbild. Der Tuner empfängt und verarbeitet bei TV-Geräten das Fernsehsignal. Am Markt existieren verschiedene Arten von TV-Tunern unter anderem unterscheidet man nach Empfangsart (Kabel, Antenne, Satellit). Zudem können die Tuner in unterschiedlichen Formen daher kommen - etwa als Steckkarte für den PC, als Set-Top-Box oder als USB-Stick für mobile Geräte. Zur ausführlichen Kaufberatung »

2 Produkte gefunden
Kein Bild? Dann braucht ihr einen TV-Tuner.
Kein Bild? Dann braucht ihr einen TV-Tuner. (Quelle: sumners/depositphotos.com)

Egal ob Fussball-WM, Daily Soap oder Nachrichten - wer am Computer, Tablet oder Smartphone hängt muss nicht aufs Fernsehprogramm verzichten. USB-Sticks mit integriertem DVB-T2-Tuner verwandeln Rechner und Mobiltelefon in Windeseile in ein TV-Gerät. Nach der Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 sind jedoch Privatsender wie RTL, Sat.1 und Co nicht mehr frei empfangbar, sondern werden verschlüsselt ausgestrahlt. Mit vielen TV-Sticks und -Karten könnt ihr derzeit daher nur das öffentlich-rechtliche Programm auf eurem Computer oder Smartphone empfangen, da die Geräte noch kein Decoder-Modul besitzen.

Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen
Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen Bestenliste Neben dem klassischen TV-Empfang über Kabel, Satellit oder Antenne bieten viele TV-Sender ihr Programm auch über die Internetleitung an. Netzwelt stellt euch hier die besten Live TV-Anbieter für Deutschland in einem Vergleich vor und zeigt euch, worauf es zu achten gilt. Jetzt lesen

Das wirkt auf den ersten Blick ärgerlich, doch die Zeit von DVB-T-Sticks und TV-Karten neigt sich voraussichtlich eh bald dem Ende zu, denn für den Empfang von TV-Programmen auf beliebigen Endgeräten, braucht ihr keinen Tuner mehr, es reicht eine stabile Internetverbindung und die App eines Live-TV-Anbieters. Wir haben verschiedene Live-TV-Anbieter für euch getestet und miteinander verglichen.

Aktuelle Meldungen

zur
Startseite

zur
Startseite