WhatsApp: Diesen Vorteil bietet euch die Aufräum-Aktion am 12. November

Mehr Platz für Neues

Benjamin Lucks - Profilbild
von Benjamin Lucks
Teilen

Eine Nachricht über die Löschung alter WhatsApp-Backups verunsichert viele Nutzer. Ab dem 12. November werden Sicherungen, die über ein Jahr nicht aktualisiert wurden, gelöscht. Habt ihr eure Handynummer in diesem Zeitraum nicht gewechselt, sollte euch die Aufräum-Aktion jedoch nicht stören. Im Gegenteil: Sie bietet euch einen entscheidenden Vorteil.

Habt ihr euer Konto bei WhatsApp in der letzten Zeit nicht geändert, sollte euch die Löschung nicht weiter stören.
Habt ihr euer Konto bei WhatsApp in der letzten Zeit nicht geändert, sollte euch die Löschung nicht weiter stören. (Quelle: netzwelt)

Im August 2018 kündigte WhatsApp die Löschung alter Backups an. Liegt eine Datensicherung länger als ein Jahr unangetastet auf dem Server, wird sie ab dem 12. November von eurem Google Drive entfernt. Bis zu diesem Tag hatten Nutzer Zeit, ihre Daten in einem manuellen Backup zu sichern.

WhatsApp-Sprüche: Hier sind die besten Statusmeldungen
WhatsApp-Sprüche: Hier sind die besten Statusmeldungen Artikel Lustig und verrückt - ernst und nachdenklich Macht etwas aus eurem Profil! Netzwelt zeigt euch die besten Whatsapp-Sprüche. Ob lustig, böse, traurig oder verliebt - bei uns findet ihr den passenden Statusspruch für den Messenger. Gleich ansehen

Allerdings ist dies nur bei wenigen Nutzern notwendig. Habt ihr eure Handynummer im letzten Jahr nicht geändert oder ein neues WhatsApp-Konto eröffnet, enthalten eure aktuellen Backups immer auch die Daten der vorangegangenen Sicherungen.

WhatsApp belasten euer Google Drive nicht mehr

In seiner offiziellen Mitteilung teilte das Unternehmen unter der Leitung Facebooks mit, dass zukünftige Backups das Speichervolumen eures Google Drive-Kontos nicht mehr belasten. Dieses nutzt der Messenger unter Android, um eure Chatverläufe Nacht für Nacht zu sichern.

Erhaltet ihr derzeit kostenloses Datenvolumen?
Erhaltet ihr derzeit kostenloses Datenvolumen? Artikel "Zahlungsaufforderung" WhatsApp löscht zurzeit Backups, die älter als ein Jahr sind. Aktuell erhalten viele Nutzer eine Mail, laut der sie 59 Euro für eine einjährige Mitgliedschaft und mehr Backup-Speicher zahlen können. Solltet ihr jetzt upgraden oder ist es Phishing? Mehr erfahren

Auf unserem Test-Account stehen uns somit beispielsweise 1,7 Gigabyte mehr Speicher zur Verfügung. Je nachdem, wie viel ihr mit euren Freunden schreibt, habt ihr also fortan deutlich mehr Platz für Fotos, Dokumente und sonstige Daten.

WhatsApp zum Download sowie interessante Alternativen zum Messenger findet ihr in den verlinkten Artikeln. Darüber hinaus haben wir Google Drive für euch getestet und zeigen euch, wie sich Googles Cloud-Dienst im Vergleich zu anderen Angeboten schlägt.

WhatsApp: Diese geheimen Features müsst ihr kennen

18 Einträge

WhatsApp: Diese geheimen Features müsst ihr kennen

Jetzt durchklicken
Bei neuen Artikeln zu WhatsApp benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten WhatsApp, Chat & Messenger, Cloud-Speicher, Wie verwalte ich meine WhatsApp-App und Backups der Chat-Verläufe? und Google Drive versehen.

Links zum Artikel

zur
Startseite

zur
Startseite